Entdecken Sie unsere Reise

Alles begann mit einer einfachen Frage

Was wollen wir trinken?

Es war 2016 und wir waren mit ein paar Freunden in einer Bar in Genf. Ich erinnere mich noch sehr genau an diesen Moment. Es war ein später Nachmittag, direkt nach der Arbeit, und ich habe die Gruppe gefragt:
„Hey Leute, wollt ihr ein Bier?“
„Hmmm, ich habe keine Lust auf ein Bier“, antwortete einer der Freunde. „Ok, also einen Gin & Tonic?“
… Ich versuchte die übliche Reihenfolge.
„Warum muss ich jedes Mal vom Bier auf Gin Tonic umsteigen? Ich wünschte, ich hätte mehr Möglichkeiten, wenn ich keine Lust auf ein Bier habe.“

Und da war er. Der Moment der Erkenntnis.

Ich dachte, ja wirklich, wir haben nicht viele Optionen in der Kategorie mit prickelndem und erfrischendem Alkohol.

Wäre es nicht schön, ein leckeres, super erfrischendes Getränk aus hochwertigen Zutaten zu haben? Etwas Neues und Einzigartiges. Etwas, das man die ganze Nacht trinken kann.

Ein paar Jahre später tauchte diese Idee immer wieder vor mir auf, wenn ich jemanden sah, der sich fragte, was er trinken sollte. In einer Bar, zu Hause, im Club. Es fühlte sich an, als ob wir immer das Gleiche trinken müssten.

Auch meine Frau Erika war von der Idee begeistert und wir beschlossen schließlich, nach einem Getränk zu suchen, das dieses Problem lösen könnte. Ein Getränk, das den Menschen ein neues Erlebnis bescheren würde. Eine schmackhafte und hochwertige Alternative in der erfrischenden Kategorie mit niedrigem Alkoholgehalt.

Ich habe mit einigen meiner besten Freunde darüber gesprochen und schon bald schlossen sich zwei von ihnen diesem verrückten Projekt an.

Ein Ehepaar und ein Haufen toller Freunde, die alle in Firmenjobs arbeiten und versuchen, ein neues Getränk zu kreieren. Was für eine Reise.

Wo ich herkomme, gibt es dieses sehr beliebte Getränk, das die Leute zu seiner Jahreszeit trinken. Es heißt junger Wein.

Leicht prickelnd, mit etwa 5 % Alkohol, aber noch gärend. Die Haltbarkeit beträgt also etwa 3 Tage … ja, ich meine, nach 3 Tagen können Sie ihn wegwerfen. Grundsätzlich wird er im September und Oktober auf Weinfesten getrunken, direkt nachdem die Trauben gepflückt und gepresst wurden.

Die Idee war also da. Dieses Getränk wurde zu unserem Ausgangspunkt.

Wir wussten immer, dass unser Getränk auf Wein basieren sollte. Wir fanden, dass Getränke auf Weinbasis etwas mehr Charakter haben als Hard Seltzers. Vielleicht wegen unserer europäischen Geschmacksknospen?

Wir wussten es damals noch nicht einmal, aber wir haben eine neue Getränkekategorie entdeckt:
WEINSPRITZER.

Wine

Sparkling
Water

Fruits

Herbs/
Spices

Was Erika, meine Freunde und ich von Anfang an wollten, war ein Qualitätsgetränk. Etwas, auf das wir stolz sein können und das wir gerne selbst trinken. Jederzeit.

Also reisten wir in das Land, das für seine Spritzer-Kultur bekannt ist, um die besten Qualitätsweine für unser Traumgetränk zu finden: Italien.

Wir haben viele Winzer besucht, unzählige Weine probiert und schließlich diejenigen ausgesucht, die so gut zu unserem zukünftigen Spritzer passen.

Großartig, wir haben die Weine abgedeckt. Dann kam die nächste Frage: „Okay, womit mischen wir diesen großartigen Wein, um unseren einzigartigen Traumspritzer herzustellen?“
Wie immer begannen wir zu experimentieren.

Wir wussten, dass wir einen surrealen Geschmack finden, aber ausschließlich transparente, natürliche Zutaten verwenden wollten.

100+

von Zutaten, die durch unsere Paletten und die Paletten unserer Freunde gingen.

Und nach ganzen fünf Jahren der Entwicklung haben wir den raffinierten Geschmack erreicht, den wir gesucht haben.

Wir haben die perfekte Kombination von Kräutern gefunden, die sich gut kombinieren lassen, um ein neues erfrischendes Erlebnis zu schaffen.

Der deMagdo-Spritzer wurde geboren.

Genießen Sie ihn mit Ihren Lieben, alleine oder mit wem auch immer Sie möchten. Genießen Sie einfach den Moment.

deMagdo versorgt Sie Tag und Nacht. Jederzeit.

Are you legally
allowed to drink?
This website requires you to be 21 years of age or older. Please verify your age to view the content, or click "Exit" to leave.